Alles richtig gemacht bei Apple

Der Chart von Apple sah in den vergangenen Monaten sehr gut aus. Das Aktien-Telegramm ist am 12. September 2016 zum Kurs von 90,75 Euro eingestiegen. Damals zeigten alle Ampeln der Value-Analyse auf grün. Es war eine deutliche Unterbewertung zu erkennen. Die ist mittlerweile aufgeholt und es stehen 53,64% in den Depots der Leser. Damit hat sich die Strategie wieder einmal ausgezahlt.

Mittlerweile ist Apple nicht mehr unterbewertet. Welche Tech-Aktie stattdessen aktuell deutlich unterbewertet ist, können Sie im aktuellen Aktien-Telegramm nachlesen.