Bei Technotrans läuft es rund

In der vergangenen Woche hat Technotrans mein Kursziel bei 40 Euro übertroffen. Alleine seit der letzten Ausgabe hat die Aktie noch einmal um mehr als 10% zugelegt. Mittlerweile summiert sich der Gesamtgewinn bereits auf 75,2%.

Grundlage der Momentum-Strategie ist es, auf der Welle des Erfolgs so lange mitzuschwimmen wie es geht. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass der einmal eingeschlagene Trend hält, ist deutlich höher als dass er bricht. Deshalb bleiben wir bei Technotrans unverändert investiert. Das nächste Kursziel sehe ich bei 45 Euro.

Gleichzeitig werden wir unsere Position natürlich absichern, um die aufgelaufenen Gewinne nicht zu gefährden, falls es doch zu einer Trendumkehr kommen sollte. Den Stop-Loss-Kurs ziehe ich deshalb auf 35 Euro nach.

Der Dax schiebt seine historischen Höchststände immer weiter nach oben, doch mit dem Aktien-Telegramm sind Sie noch erfolgreicher. Sowohl die Momentum-Strategie als auch die Value-Strategie haben seit dem Start der Depots am 25. April 2016 deutlich besser abgeschnitten als der Index. Doch machen Sie sich einfach auf Seite 8 der aktuellen Ausgabe selbst ein Bild. Fordern Sie jetzt gleich Ihr persönliches Exemplar an.