Die Dax-Familie wächst

Während der Dax langsam auf Jahresanfangsniveau zurückkehrt, erarbeitet die Deutsche Börse eine Regeländerung für die Indizes MDax, SDax und TecDax. Im Jahr 2018 wird in Deutschland endlich die Trennung nach den Segmenten Tech und Classic aufgehoben. Unternehmen des Technologie-Sektors können nun auch dem MDax und SDax zugeordnet werden. Dax-Unternehmen die im Technologiesektor tätig
sind, können nun auch dem TecDax zugeordnet werden. Zudem wird der MDax von 50 auf 60 Werte erweitert. Der SDax wächst auf 70 Werte an. Die neuen Regeln werden ab dem 24. September wirksam.

Währenddessen atmet das Rückgrat unseres Technologie-Standortes auf. Die deutsche Autoindustrie geht nicht davon aus, dass es zu flächendeckenden Diesel-Fahrverboten kommen wird. Der deutsche Autofahrer konnte durch genügend Angebote dazu gelockt werden Neufahrzeuge zu kaufen welche die politischen Grenzwerte für die nächsten Jahre erfüllen werden. Unsere Depotposition BMW profitiert.

Gleichzeitig fällt unser Hauptstadtflughafen BER wieder einmal durch den TÜV. 863 wesentliche Mängel machen eine Eröffnung im Jahr 2020 unwahrscheinlich. International Airlines wird auch weiterhin die anderen Berliner Flughäfen nutzen müssen.

Dies ist ein Editorial aus dem aktuellen Aktientelegramm. Jetzt kostenlos testen.