Erwartungen werden übertroffen

Zahlreiche Unternehmen berichten über den Geschäftsverlauf des 3. Quartals. Und das ist vielfach noch einmal besser verlaufen als im Vorjahr. Nach Bloomberg-Auswertungen haben in den USA bisher 59% der Unternehmen höhere Umsätze veröffentlicht als von Analysten durchschnittlich erwartet wurden. Bei den Gewinnen übertrafen sogar 77% der Unternehmen die Erwartungen.

Daran lässt sich gut erkennen, dass es den Unternehmen immer noch gut geht, allem Getöse um den Handelsstreit und die Zinserhöhungen der US-Notenbank zum Trotz. Für die sorgfältig ausgewählten Unternehmen des Aktientelegramms gilt das ohnehin. So konnte Apple wieder einmal überzeugen. Rekordumsatz und Rekordgewinn heißt es am Ende des für Apple sehr erfolgreichen Geschäftsjahres 2018. Und 2019 soll es noch einmal besser werden. Auf den Seiten 3 & 4 finden Sie meine detaillierte Einschätzung des Unternehmens.

Auch zu Marine Harvest und Renault finden Sie in der heutigen Ausgabe Updates. Während die Aktie des französischen Autobauers gerade auf einem Dreijahrestief notiert, erklimmt der norwegische Fischzüchter ein Allzeithoch nach dem Anderen. Lesen Sie auf Seite 5, welche Strategie ich für die beiden Investments jetzt verfolge.