Legen Sie an wie Warren Buffett

Warren Buffett gilt als Legende. Aus einfachen Verhältnissen schaffte er es, innerhalb weniger Jahrzehnte zum reichsten Menschen der Erde aufzusteigen. Dabei wurde Buffett nicht wie viele andere Menschen durch eine Erfindung oder eine spektakuläre Unternehmensgründung reich. Er schaffte es, sich seinen Wohlstand allein mit klugen Investments zu verdienen.

Dabei setzte Warren Buffett im Prinzip fast ausschließlich auf Aktien. Klar, auch Buffett spekulierte seinerzeit mit Silber und verdiente einige Millionen Dollar damit. Auch in Anleihen war der als Orakel von Omaha bekannte Investor immer wieder einmal investiert. Doch den Großteil seines Portfolios legt Buffett stets in Unternehmensbeteiligungen an. Und genau deshalb ist er dahin gekommen, wo er heute steht. Denn:

Unternehmen schaffen Werte. Unternehmen produzieren Tag für Tag Produkte, verbessern Herstellungsverfahren, entwickeln technologische Neuheiten und bringen all das so effizient wie möglich zu den Konsumenten. Historisch betrachtet hat das Unternehmertum die wirtschaftliche Entwicklung erst ermöglicht, die uns nicht mehr zwingt, den ganzen Tag auf einem Feld arbeiten zu müssen um uns ernähren zu können. Diese Errungenschaft ist noch gar nicht so alt, wie Sie vielleicht denken. Vor rund 200 Jahren arbeiteten noch 90% der Bevölkerung in der Landwirtschaft.

Legen auch Sie wie Warren Buffett an und investieren Sie in Unternehmen. Natürlich sollten Sie das nicht wahllos tun. Wählen Sie Unternehmen aus, die Werte schaffen und die Gesellschaft voranbringen. Wenn Sie die Aktien dieser Firmen dann zu noch zu einem günstigen Kurs erwerben, steht Ihrem Anlageerfolg nichts mehr im Weg. Hilfe bei der Auswahl geeigneter Unternehmen bietet Ihnen das Aktien-Telegramm, das Sie hier kostenlos testen können.