Neue Allzeithochs erreicht

Nachdem viele US-Indizes bereits seit Wochen von Allzeithoch zu Allzeithoch springen, haben nun auch einige Barometer in Deutschland neue Höchststände erreicht. Der vielbeachtete Dax notiert zwar noch unter den alten Rekordniveaus, doch die Nebenwerte im MDax und SDax laufen dafür um so besser.

SDax

MDax

Die Indizes der Nebenwerte bewegen sich im Chartbild mustergültig von links unten nach rechts oben. Und neue Allzeithochs setzen weitere Kräfte frei. Wir sind also noch längst nicht am Ende der Rekordjagd angekommen.

Sie wollen erfahren, welche Aktien am meisten profitieren? Testen Sie jetzt das Aktien-Telegramm.